[[Slogan]]
POLITiS Studienkreis

Una breve guida al referendum costituzionale

Il prossimo 4 dicembre saremo tutti chiamati alle urne per confermare o respingere la riforma della Costituzione approvata dalle Camere il 12 aprile scorso, voluto dal governo Renzi. La riforma tocca aspetti essenziali della Costituzione quali il bicameralismo, il ruolo e la composizione del Senato, i costi della politica, il rapporto fra Stato e Regioni, i poteri della Camera, i diritti referendari, ed è strettamente legata al nuovo diritto elettorale per la Camera, chiamato ITALICUM. Piero Basso nella sua mini-guida, una specie di “bigino”, illustra e commenta concisamente i contenuti principali della riforma. Uno strumento utile per un voto con occhio e mente critica, da scaricare qui.

Neues Politis-Dossier

Die Verfassungsreform auf Deutsch
Keine öffentliche Institution stellt die von der Regierung Renzi reformierte Verfassung in deutscher Sprache bereit, über die im November 2016 mit italienweitem Referendum abgestimmt wird. POLITiS füllt diese Lücke und bringt die Gegenüberstellung des alten und neuen Textes hier.

Mals: Erster Bürgerhaushalt in Südtirol

Bürgerhaushalt 2017 in Mals erfolgreich abgeschlossen
Als einfacher Bürger bei der Gestaltung des Haushaltsvoranschlags der eigenen Gemeinde aktiv mitwirken, das geht auch in Südtirol. Den Nachweis dafür hat das in Sachen Demokratie innovationsfreudige Mals geliefert, und zwar mit dem soeben abgeschlossenen Bürgerhaushalt 2017. Vorbereitet und begleitet wurde dieses Verfahren von Armin Bernhard und Thomas Benedikter von POLITiS.
Lesen Sie mehr zu den Ergebnissen und Projekten der BürgerInnen.

Verfassungsreform

Die Verfassungsreform kurz und bündig
Der Landtag hat es abgelehnt, der Südtiroler Wählerschaft eine Info-Broschüre zur Verfassungsreform zuzustellen. POLITiS erläutert die wichtigsten Themen in einem Heft, allerdings mit kritischer Einschätzung. Hier frei verfügbar.

Außerdem: 20 gute Gründe für das NEIN.