[[Slogan]]
POLITiS Studienkreis

online Politis-Gespräche zum Thema Tourismus

Hans Heiss

Wo liegen die Grenzen des Wachstums im Tourismus?

Binnen weniger Monate ist der Tourismus im Alpenraum und in Südtirol von der Position des Wachstumsgewinners zum bedauernswerten Lockdown-Loser abgesunken. So stieg Hans Heiss am 3.11. ins Thema ein und lotete das Krisenszenario und den Stand der Dinge im Südtiroler Overtourism aus. Anschließend erläuterte Heiss Alternativen zur touristischen Überbeanspruchung unseres Landes. Ein lesenswerter Essay.

Hier zum freien Herunterladen der Vortrag und die Präsentation.

Die nächsten Folgen der Reihe „Wachstum neu denken“ (in Zusammenarbeit mit dem Dachverband für Natur und Umweltschutz):

Di, 17.11, 18 Uhr: Klimafreundliche Mobilität: Weichenstellungen für Südtirol.
Mit Dipl.Ing. Philip Kleewein, KYKLOS, Experte für Mobilitätsfragen
Di, 1.12., 18 Uhr: Anders wirtschaften jenseits des Wachstumszwangs.
Mit Johannes Engl, Koordinator der Gemeinwohlökonomie Regionalgruppe Südtirol
Di, 15.12., 18 Uhr: Sind die Südtiroler Klimaziele bis 2050 noch zu schaffen?
Mit Dipl.Ing. Andreas Riedl, Geschäftsführer des DfNUS

Online mit Anmeldung auf info@politis.it

Politische Bildung
ab jetzt online

Foto Hanna Battisti
DEMOKRATIE – HOFFNUNGSTRÄGERIN ODER AUSLAUFMODELL?

Mit Thomas Benedikter
Vor welchen Herausforderungen steht heute unser politisches System? Lobbyismus, Populismus, Konzernmacht, Digitalisierung und andere zentrale Fragen zum Wandel der Demokratie in einer 7-teiligen Reihe.

Details
Anmeldung: info@politis.it

Menschenrechte – Besuch

SOLIDARITÄT MIT DEN UIGUREN

Bei einem Besuch beim Weltkongress der Uiguren (WUC) in München drückte POLITiS-Koordinator Thomas Benedikter dem Präsidenten des WUC, Dolkun Isa, seine Solidarität aus. Die Uiguren in Ostturkestan (Xinjiang) sind Opfer einer weltweit beispiellosen Verfolgung seitens des chinesischen Staats.

Dolkun Isa im Interview.

Politis-Gespräche
ab jetzt online

WACHSTUM NEU DENKEN IN ZEITEN DER ERDERWÄRMUNG

Ungeachtet jeder Pandemie geht der Klimawandel weiter. Mit permanentem Wirtschaftswachstum ist konsequenter Klimaschutz nicht zu vereinbaren. Wie können alle gut leben ohne ständig mehr Energie und Ressourcen zu verbrauchen? Vorträge und Dialog mit 7 ausgewiesenen Fachleuten rund um Fragen des Klimaschutzes bei den POLITiS-Gesprächen im Herbst.

Details
Anmeldung: info@politis.it
Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Publikationen und Expertisen.
Wir bieten Vorträge und Beratung zu politischen Themen in Südtirol.

Lesen Sie über Themen und Bücher zu unterschiedlichen politischen Themen.

Publikationen zur politischen Bildung im Buchhandel

Kulturautonomie
Direkte Demokratie in Südtirol
Südtirols Autonomie
la nostra autonomia
 


Diese Webseite wird von Hanna Battisti grafisch und Thomas Benedikter inhaltlich betreut.